Jasmin Jud

Jasmin Jud

Krippenleitung

Ich bin am 25.11.1989 geboren und in Siebnen SZ aufgewachsen. Meine Ausbildung als Fachfrau Betreuung Kinder EFZ beendete ich im August 2010. Schon einen Monat später wurde die Entscheidung zur Selbstständigkeit gefällt, ein ausschlaggebender Grund war, dass sich mein Sohn Elijah, geboren am 20.04.2008, in einer grossen Krippe nie richtig wohl fühlte. Ein Konzept war daher schnell gefunden, ich durfte eine familiäre Kinderbetreuung anbieten, mit einer max. Platzanzahl von vier Kindern pro Tag. Neben der Kinderbetreuung holte ich zwischen 2014 und 2015 die Berufsmaturität nach, daraufhin ergab sich die Möglichkeit, mit der Tagesfamilie ins Nachbarshaus zu zügeln. Nach den Renovationsarbeiten, öffneten erstmals im Sommer 2015 die Türen der Kita Aladin, in einem grossen, zweistöckigen Haus mit Garten. Das Konzept der Tagesfamilie schlüpfte in neue Schuhe und ich beantragte die Betriebsbewilligung für eine anerkannte Kindertagesstätte. Das Projekt "Aladin" ist für mich ein Herzensprojekt und ich bin dankbar, dass ich die Möglichkeit bekommen habe meinen Traum zu verwirklichen.

 

Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man so gar nichts tun kann. Der eine heisst "gestern", der andere heisst "morgen" also ist heute der richtige Tag um zu lieben, zu glauben, zu handeln und vor allem um zu leben. - Dalai Lama -